Hanika 50KF-N

999,00  inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Hanika 50KF-N

Boden und Zarge aus deutscher Kirsche, die Decke aus thermomodifiziertem Fichten­holz. Die 50 KF-N über­zeugt durch einen warmen Ton. Sie kommt dadurch nahezu jeder Spiel­technik entgegen und empfiehlt sich besonders für Spieler mit noch nicht ganz ausge­feilter Anschlags­technik. Der Hals wird mit Thermo-Kirsche und einer Thermo-Elsbeere-Verstärkung gebaut. Das Griffbrett ist aus Thermo-Pflaume und damit ist die gesamte Gitarre mit heimischen Hölzern realisiert.

Aus vollmassiven Ton­hölzern gefertigt, ist diese Gitarre mit Teflon gelagerter hoch­wertige „Rubner-Gold-Mechanik“ und gebuchsten Bohrungen ausge­stattet. Qualitäts­merkmale sind zudem der durch­gängig mit Thermo-Elsbeere versperrte Thermo-Kirsch-Hals, sowie Ober- und Stegs­attel aus hartem Knochen­material.

Durch die offen­porige, matte Lackierung mit PUR-Mattlack ent­steht eine gegen Schmutz und Gebrauchs­spuren relativ un­empfind­liche Ober­fläche, die einen besonders offenen und freien Ton ermöglicht.

Deckenholz Thermo-Fichte, 4er-Sortierung
Bodenholz Kirsche, 4er-Sortierung
Halsholz Thermo-Kirsche / Thermo-Elsbeere
Griffbrettholz Thermo-Pflaume, 4er-Sortierung
Griffbrettprofil D-1mm
Deckenbeleistung Thermo-Fichte, 5-fach, asymmetrisch, flach
Rosette Z1-Pflaume
Deckenbinding Fiber
Bodenbinding Fiber
Kopfplatten Vorne Kirsche 1,5mm
Kopfplatten Hinten Kirsche 1,5mm
Steg Thermo-Pflaume
Mensur 65cm
Griffbrettbreite 52mm / 42mm
Mechanik Rubner R1
Lackierung Korpus Offenporig Matt Finish
Lackierung Decke Offenporig Matt Finish